Veranstaltungen und Termine

Do 15.11.2018 | 10:00 Uhr, Bildervortrag
Alpheide Nienburg - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
So 18.11.2018 | 19:00 Uhr, Lesung
Kleine Kneipe, Bremen - Mit drei Reiseberichten wird die schöne russische Stadt vorgestellt, zur Zeit der Weißen Nächte, aber auch im dunklen Dezember. Entsprechende Fotos und ein abschließender Film runden den Vortrag ab
Mo 19.11.2018 | 15:00 Uhr, Lesung
Stiftungsdorf Borgfeld - Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es ab Moskau via Irkutsk nach Wladiwostok. Nach einem Aufenthalt in Japan und China fahre ich dann mit der Transmongolischen Eisenbahn weiter nach Ulan Bator
Mi 28.11.2018 | 15:00 Uhr , Bildervortrag
Haus Vier Deichgrafen, Bremen - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Mo 10.12.2018 | 18:00 Uhr, Lesung
MEDIAN-Kliniken, Gyhum - Mit drei Reiseberichten wird die schöne russische Stadt vorgestellt, zur Zeit der Weißen Nächte, aber auch im dunklen Dezember. Entsprechende Fotos und ein abschließender Film runden den Vortrag ab.
Mi 09.01.2019 | 15:00 Uhr, Vortrag
Senioren-Kreativ-Treff, Vegesack, Bremen - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Di 15.01.2019 | 15:00 Uhr , Bildervortrag
Begegnungsstätte Im Turm, Bremen - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Mi 16.01.2019 | 18:00 Uhr, Bildervortrag
MEDIAN-Klinik, Gyhum - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Do 14.02.2019 | 18:30 Lesung
MGH Stuhr-Brinkum - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor
Di 19.02.2019 | 15:30 Uhr, Lesung
Begegnungsstätte Habenhausen - Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es ab Moskau via Irkutsk nach Wladiwostok. Nach einem Aufenthalt in Japan und China fahre ich dann mit der Transmongolischen Eisenbahn weiter nach Ulan Bator
Mi 20.02.2019 | 20:00 Uhr, Vortrag
regio VHS Ganderkesee-Hude - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Fr 22.02.2019 | 15:00 Uhr - Lesung
Senioren-Zentrum Blumenthal, Bremen - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor.
Mo 25.02.2019 | 18:00 Lesung
MEDIAN-Klinik, Gyhum - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor
Mi 27.02.2019 | 15:00 Uhr - Lesung
DKV-Residenz, Bremen - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor.
Do 28.02.2019 | 19:00 Uhr, Lesung
Altes Fundamt, Bremen - Es geht entlang der einmaligen Fjorde und der grandiosen Schönheit des Landes
Mi 06.03.2019 | 15:00 Uhr - Lesung
Nachbarschaftshaus Helene Kaisen, Bremen - Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es ab Moskau via Irkutsk nach Wladiwostok. Nach einem Aufenthalt in Japan und China fahre ich dann mit der Transmongolischen Eisenbahn weiter nach Ulan Bator
Mo 11.03.2019 | 15:00 Lesung
Bgh. Obervieland, Bremen - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor
Do 14.03.2019 | 15:00 Uhr - Lesung
Versöhnungskirche Sebaldsbrück, Bremen - Memphis, Nashville und New Orleans sind Ziel dieser Reise
Mo 18.03.2019 | 14:00 Lesung
Bürgerhaus Oslebshausen - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor
Di 26.03.2019 | 15:00 Lesung
Bgst. Huchting, Bremen - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor.
Do 28.03.2019 | 15:00 Lesung
AWO-Gemeinschaftszentrum, Delmenhorst - Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es ab Moskau via Irkutsk nach Wladiwostok. Nach einem Aufenthalt in Japan und China fahre ich dann mit der Transmongolischen Eisenbahn weiter nach Ulan Bator
Mo 01.04.2019 | 18:00 Lesung
MEDIAN-Klinik, Gyhum - Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es ab Moskau via Irkutsk nach Wladiwostok. Nach einem Aufenthalt in Japan und China fahre ich dann mit der Transmongolischen Eisenbahn weiter nach Ulan Bator
Mo 13.05.2019 | 18:00 Lesung
MEDIAN-Klinik, Gyhum - Mit drei Reiseberichten wird die schöne russische Stadt vorgestellt, zur Zeit der Weißen Nächte, aber auch im dunklen Dezember. Entsprechende Fotos und ein abschließender Film runden den Vortrag ab.
Mo 24.06.2019 | 18:00 Uhr, Bildervortrag
MEDIAN-Klinik, Gyhum - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Mo 29.07.2019 | 18:00 Lesung
MEDIAN-Klinik, Gyhum - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor.
Mi 04.09.2019 | 15:00 Uhr , Bildervortrag
Lange Aktiv Bleiben, Bremen - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor
Di 10.09.2019 | 15:00 Uhr, Vortrag
DRK Wachmannstraße, Bremen - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.
Mi 18.09.2019 | 15:00 Lesung
Bgst. Grambke, Bremen - Mit der Transsibirischen Eisenbahn geht es ab Moskau via Irkutsk nach Wladiwostok. Nach einem Aufenthalt in Japan und China fahre ich dann mit der Transmongolischen Eisenbahn weiter nach Ulan Bator
Di 12.11.2019 | 15:00 Lesung
DRK Wachmannstraße - Eines der letzten Paradiese der Erde, ungezähmte Wildnis, spektakuläre Tierbegegnungen, kalbende Gletscher, grandiose Natur, Heimat der dicksten Lachse usw. So in etwa stellt man sich Alaska vor.
Mi 20.11.2019 | 19:00 Uhr - Fotovortrag
SBZ Osterholz-Scharmbeck - In diesem Bilder-Vortrag wird über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden, berichtet.