Home # Reiseberichte # Asien # Kaukasus # Kurzes Résumé und kleiner Ländervergleich  · 

Kaukasische Begegnungen

Kirchen - Klöster - Kunst - Kultur

Kurzes Résumé und kleiner Ländervergleich

Kurzes Résumé


Wie bereits mehrfach erwähnt, hat mir die Reise sehr gut gefallen. Die Betreuung war einwandfrei, wir hatten Glück mit unseren freundlichen Reiseleitern, den umsichtigen Fahrern und den Transportmitteln. Es gab nicht eine brenzlige Situation, auch nicht im politischen Sinne. So wurde ich vor der Abreise doch mehrfach angesprochen, ob denn die Sicherheit wegen der Scharmützel zwischen den Armeniern und den Aseris gewährleistet sei. Allein und ohne professionelle Unterstützung hätte ich die Vielzahl der besuchten Stätten bestimmt nicht erreicht, jedenfalls nicht in dieser kurzen Zeit, geschweige denn dort hingefunden, man denke nur an die uns nicht vertrauten Schriftzeichen. Mit den Hotels war ich zufrieden, aber ein wenig mehr Freizeit, etwas mehr individuelles Erleben, das habe ich vermisst. Wir haben während der zwei Wochen wunderbar getafelt, dennoch hätte ich mich gefreut, einmal auf eigene Faust oder in kleiner Gruppe ein Restaurant zu suchen und zu besuchen. Vielleicht hätte ich es einfach tun sollen. Alles in allem war es doch eine sehr gelungene, interessante und bildungsstarke Reise durch den Kaukasus.



Kleiner Ländervergleich


Armenien (AM) Quelle: Auswärtiges Amt, Stand: Oktober 2016

Ländername:....................................Republik Armenien

Landesfläche:...................................29.800 qkm

Hauptstadt:........................................Eriwan (Jerewan), 1,07 Mio. Einwohner

Bevölkerung:......................................2,99 Mio., davon 98,1 % Armenier, sowie Russen, Kurden, Jesiden, Griechen

Landessprache:...............................Armenisch mit eigenen Schriftzeichen als Amtssprache, Russisch existiert als .............................................................Kommunikationssprache fort

Religion:.............................................92,6 % armenisch-apostolisch

Unabhängig seit:..............................21.09.1991

Nominelles Bruttoinlandprodukt
pro Kopf:.............................................3.799 USD

Währung:...........................................Dram (AMD)



Georgien (GE) Quelle: Auswärtiges Amt, Stand: Juni 2016

Ländername:..................................Georgien

Landesfläche:.................................69.700 qkm

Hauptstadt:T....................................Tiflis (Tbilisi), ca. 1,2 Mio. Einwohner

Bevölkerung:...................................ca. 3,7 Mio., davon 84 % Georgier, 6,5 % Aseris, 6 % Armenier,
..........................................................1,5 % Russen

Landessprache:.............................Amtssprache Georgisch, gängige Fremdsprachen sind Russisch,
..........................................................Englisch, Deutsch und Französisch

Religion:..........................................Autokephale „Georgische Orthodoxe Apostelkirche“, ferner
..........................................................Religionsgemeinschaften

Unabhängig seit: ..........................09.04.1991

BIP pro Kopf:..................................3.918 USD

Währung:........................................Lari



Aserbaidschan (AZ) Quelle: Auswärtiges Amt, Stand: April 2016

Ländername:.................................Republik Aserbaidschan

Landesfläche:................................86.600 qkm

Hauptstadt:.....................................Baku, offiziell 2,06 Mio., geschätzt 3,8 Mio. Einwohner, einzige
..........................................................Millionenstadt am Kaspischen Meer

Bevölkerung:..................................9,48 Mio., davon 90 % Aserbaidschaner (Turkvolk) und
..........................................................Ethnische Minderheiten, u.a. Russen

Landessprache:...........................Aserbaidschanisch, weiterhin Bedeutung des Russischen

Religion:.........................................überwiegend Islam, davon geschätzt 60 % Schiiten,
.........................................................40 % Sunniten, in der großen Mehrheit säkularisiert

Unabhängig seit:.........................18.10.1991

BIP pro Kopf:.................................6.186 Euro

Währung:.......................................Manat (AZN)

Reisebericht bewerten (bisher 44 Stimmen)