Island im Jahrhundertsommer

Flug nach Kevlavik, Besuch der Hauptstadt Reykjavik, Rundfahrt über die Insel am Thingvallavatn vorbei, Bewunderung des Geysirs Stokkur und des Gullvoss-Wasserfalls, dann am Thingfeld vorbei zum Axtfall, Camping an Fjorden, dann Richtung Húsafell, Marsch über große Lavafelder, Besichtigung des Skógarfoss. Zum Schluss Überfahrt zu den Westmännerinseln.

Wo: Europa / Island
Wann: August 1990
Reisebericht bewerten (bisher 0 Stimmen)